Beschreibung

Die mCLOUD ist eine Rechercheplattform zu offenen Daten aus dem Bereich Mobilität und angrenzender Themen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt mit der mCLOUD einen zentralen Zugangspunkt zu allen offenen Daten seines Geschäftsbereiches zur Verfügung und öffnet das Portal auch für private Anbieter aus dem Mobilitätsbereich, um ihre Daten dort anzubieten.

https://mcloud.de

Die mCLOUD soll in erster Linie Entwicklern in Unternehmen, Forschung und Verwaltung einen direkten Zugang zu Daten bieten. Auf diese Weise soll die Entwicklung innovativer Ideen für den Bereich der Mobilität gefördert werden. Der Datenschatz, der über die mCLOUD zugänglich gemacht wird, wird stetig erweitert. Auch die Funktionalitäten der Plattform werden schrittweise ausgebaut.

Die Software wurde auf Basis des InGrid Frameworks erstellt und nutzt beispielsweise den InGrid Editor zur Eingabe von DCAT-AP.DE kompatiblen Metadaten.

mCloud Website

mCloud Website

Kunde

ITZ Bund

Informationstechnikzentrum Bund.

Jahr

2016 - 2019

Technische Aspekte

Das InGrid Framework ist ein Komponenten-basiertes Softwaresystem, das in der Lage ist unterschiedlichste Datenquellen für eine Recherche aufzubereiten. Es basiert auf einem verteilten Komponenten-Konzept, dass unterschiedlichste Datenquellen, auch örtlich getrennt, über eine hoch-performante Kommunikationsschicht miteinander verbindet.

Für mCLOUD wurde das Portal komplett neu entwickelt. Die Daten werden automatisiert über Schnittstellen importiert oder über den InGrid Editor manuell erfasst. Die Softwarekomponenten laufen ausfallsicher im Clusterbetrieb.