Beschreibung

Frauen mit einer Krebserkrankung verbringen sehr viel Zeit in Krebstherapieräumen. Umso wichtiger ist es, diese Zeit in einer Umgebung zu verbringen, die Betroffenen, in dieser schwierigen Zeit gut tut. Die Realität ist oft eine andere, die Räume sind meist klinisch kühl und bedrückend. Die Umgestaltung ist von Patientinnen, Angehörigen und medizinischem Personal gleichermaßen gewünschten, aber das Geld fehlt.

Auf diese Situation will die Initiative Rosi aufmerksam machen. Ziel ist es, Spenden zu mobilisieren, um die Chemotherapieräume der Frauenklinik der Charité  zu einem freundlichern Ort zu gestalten. Dies soll ein Anfang sein. Die Kampagne hat viele, auch prominenter UnterstützerInnen, gefunden.

wemove beteiligte sich mit der Umsetzung der Website zur Kampagne. Das Layout lieferte das Designbüro MüllerValentini, die auch Teil der Initiative ist.

für-rosi.de 

 

Kunde

MüllerValentini - Agentur für Markendesign

Jahr

2020